Der Nutzen

Der Nutzen des Industriearbeitskreises

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik
© Foto Fraunhofer ILT, Aachen.

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik

Den Mitgliedern des Industriearbeitskreises Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung bietet sich eine Gemeinschaft zur Vernetzung mit anderen Marktteilnehmern und zum Austausch über aktuelle Themen und zukünftige Herausforderungen.Die beginnt beim informellen Austausch während der Treffen und setzt sich fort in gezielten Aktivitäten zur Identifikation und Behandlung von Fragen und Aufgabenstellungen.

Als wesentliches Mittel zur Maximierung des Nutzens sind es die Mitglieder selbst, welche die Aktivitäten vor dem Hintergrund ihrer Fragestellungen selbst bestimmen. Darin können beispielsweise folgende Module enthalten sein:

  • Durchführung vorwettbewerblicher Projekte wie Machtbarkeitsstudien und Benchmarks
  • Nähe zu Technologieanbietern und Forschungspartnern
  • Identifikation effizienter und robuster Überwachungsverfahren für Laserfertigungsprozesse
  • Ermittlung von Kosteneinsparungspotentialen durch Prozesskontrolle
  • Handhabung von Sensorikdaten im Kontext einer digitalen Prozesskette
  • Zugang zu Expertenwissen und Best Practices
  • Wissenstransfer und Trendanalysen
  • Schnelle interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Unmittelbarer Austausch mit Partnern und Experten